Die steigenden Krankenkassenbeiträge betreffen uns alle. Die aktuellen Entwicklungen beeinträchtigen den Lebensstandard der deutschen Bürger massiv und sind so untragbar.

Die bevorstehende Erhöhung der Krankenkassenbeiträge ab 1. Juli 2023 belastet uns finanziell und erschwert es, den gewohnten Lebensstandard, der aufgrund der vergangenen und ohnehin schon aktuellen Krisen, zu halten. Gleichzeitig wird keine ausreichende Politik für deutsche Bürger und Beitragszahler gemacht.

Die Zunahme von Millionen Asylbewerbern in den letzten Jahren und die Möglichkeit für Ukrainer, medizinische Behandlungen auf Kosten der Beitragszahler zu erhalten, haben zu besonderer Aufmerksamkeit geführt. Außerdem werden immer mehr Eingriffe für sogenannte Queere und Lgbtq finanziert, die alle Steuerzahler gleichsam mitbelasten.

Es ist Zeit, dass die Regierung Prioritäten setzt und sich verstärkt für die Bedürfnisse der deutschen Steuerzahler und Bürger einsetzt, welche tatsächlich dringende medizinische Versorgung benötigen!”

Doreen Schwietzer, MdL
23. Juni 2023

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *